Banner Pfarrei Heilige Familie Untertaunus

 

Katholische Pfarrei Heilige Familie feiert wieder öffentliche Gottesdienste

Anmeldung im Zentralen Pfarrbüro notwendig

 

Seit Mitte Mai werden wieder öffentliche Gottesdienste in unserer Pfarrei gefeiert.

Dabei müssen die Vorgaben des Bistums Limburg umgesetzt werden:

  • Bei Betreten und Verlassen der Kirchen ist ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht.
  • Die Teilnehmer sitzen im Mindestabstand von 1,5 Metern voneinander entfernt. Nur wer in einem Haushalt zusammenlebt, darf direkt nebeneinander sitzen.
  • Je nach Größe der Kirche wird vorher eine Höchstbesucherzahl festgelegt, für die diese Abstandsregeln eingehalten werden können.
  • Gemeinsamer Gesang ist untersagt.
  • Für die Austeilung der Heiligen Kommunion gibt es zusätzliche hygienische Schutzmaßnahmen.
  • Ein Ordnungsdienst achtet auf die Einhaltung dieser Regeln.

Für die Mitfeier der Gottesdienste müssen sich die Gläubigen vorher im Zentralen Pfarrbüro telefonisch anmelden, damit niemand an der Kirchentüre abgewiesen werden muss.

 

Die Messen werden an den Samstagen/Sonntagen in folgenden Kirchen gefeiert:

  • 18:00 Uhr als Vorabendmesse in St. Michael Kemel (mit maximal 30 Personen)
  • 10:30 Uhr in St. Elisabeth Bad Schwalbach (50 Personen)
  • 10:30 Uhr in St. Bonifatius Michelbach (41 Personen)
  • 11:00 Uhr in Herz Mariae Wehen (42 Personen)

Eine Anmeldung für diese Messen ist auschließlich mit einem persönlichen Telefongespräch im Zentralen Pfarrbüro in Bad Schwalbach möglich: 06124-72370.